zum Inhalt springen

Kompetenzzentrum Fairer Handel

Das Kompetenzzentrum Fairer Handel wurde im Juli 2020 an der Universität zu Köln gegründet und an das Global South Studies Center angegliedert um die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Fairen Handel im deutschsprachigen Raum zu fördern. Neben der Unterstützung von Forschung und Lehre bietet es ein Forum und einen institutionellen Rahmen für fachlichen Austausch und Vernetzung. Das Kompetenzzentrum Fairer Handel legt Wert auf Interdisziplinarität und versteht sich auch als Anlaufstelle für nicht-akademische Institutionen und Organisationen. Als Teil des GSSC fördert das Kompetenzzentrum darüber hinaus die Zusammenarbeit mit Forschenden aus dem Globalen Süden. Mit verschiedenen Veranstaltungsformaten und Veröffentlichungen trägt es zum Wissenstransfer bei und wendet sich sowohl an die fachliche als auch die außeruniversitäre Öffentlichkeit. Das Kompetenzzentrum wird von Transfair e.V. ko-finanziert.

Falls Sie Interesse an inhaltlichem Austausch haben oder über die Aktivitäten der Kompetenzstelle informiert werden möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht an Frau Katharina Gröne: katharina.groene[at]uni-koeln.de

 

Archiv Veranstaltungen