Secular and Islamic Women's Movements in the Middle East: Participation between Conservatism and Emancipation

Date: 
Wednesday, May 24, 2017

Hoda Salah (University of Cologne)

Der Vortrag beschäftigt sich mit den Feminismen in der MENA-Region. Untersucht werden die verschiedenen Frauenbewegungen. Dabei werden die Entwicklungen, Übereinstimmungen, Widersprüche, Konflikte und Chancen der arabischen Frauenbewegungen analysiert werden. Dazu werden die politische Kultur und die Rahmenbedingung herangezogen, die die Frauenrechte fördern oder hindern können. Die Besonderheiten einzelner Gesellschaften und Bewegungen wird den Rahmen des Vortrags übersteigen, aber einige Beispiele von den arabischen Ländern werden exemplarisch dargestellt.

English abstract: tba

Venue: Internationales Kolleg Morphomata, Weyertal 59, 50937 Köln, 17.45-19.15